top of page

Rezept - Pfanne mit Paprika und Artischocken




Zutaten (für 4 Personen):


300gr Paccheri,

300gr geräucherter Scamorza-Käse,

6 Artischocken,

50 g geriebener Pecorino-Käse,

400gr geschälte Muraca-Tomaten,

Natives Olivenöl extra,

1 Knoblauchzehe,

1 Zitrone,

4 Zweige Majoran,

Zucker,

Salz und Pfeffer.


METHODE:


Entfernen Sie die Stiele, Spitzen und harten äußeren Blätter von den Artischocken. Den Boden runden, halbieren, das innere Heu entfernen und in Spalten schneiden. Nach und nach in eine Schüssel mit Wasser mit Zitronensaft geben. 3-4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die abgetropften Artischocken und den Knoblauch dazugeben und 2-3 Minuten braten. Die gehackten Tomaten, 1 Teelöffel Zucker und Majoran hinzufügen. Salz und Pfeffer hinzufügen, 15 Minuten kochen und den Knoblauch entfernen. Das Paccheri al dente in reichlich kochendem Salzwasser kochen. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce würzen. Den geräucherten Scamorza-Käse in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit etwas Öl einfetten und 1/3 der Nudeln, 1/3 Scamorza-Käse und 1 Esslöffel Pecorino darauf verteilen. Mit den Schichten fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind und mit dem Pecorino abschließen. Die Pfanne mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 10 Minuten backen. Alufolie entfernen, weitere 5 Minuten weitergaren und servieren.



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page